Elastische Software für Digitaldenker

Digitales Denken nimmt in der Fertigungsindustrie einen immer größeren Raum ein. Das "Kribbeln im Kopf" der Produktionsteams wird täglich stärker. Sie wollen etwas bewegen und sie wollen schnelle Erfolge. Und sie wollen diese Lösungen selbst entwickeln, täglich anpassen und verbessern.

Elastische Software für Digitaldenker
BernhardRohe_Logo.jpg

Bernhard Rohe

Geschäftsführender Gesellschafter ViewSystems

Mit "Kribbeln im Kopf" und "Elastischer Software" zur Smart Factory.


Die Struktur unserer Kunden ist ausgesprochen Homogen. Konzerntöchter und KMU's zählen dazu. Automobilzulieferer und Materialhersteller. Stanz- und Umformtechnik, Kunststoff, Druckguss, Band-, Rohr- und Drahthersteller, Schweiß- und Montagetechnik bis hin zu Tapetenherstellern. Gemeinsam haben sie eines: Sie produzieren und sie wollen eine komplett neue IT in der Fertigung. Und noch etwas prägt sie: Digitales Denken. Sie entwickeln Visionen. Keine Spinnereien, sondern smarte Abläufe, die sie Schritt für Schritt realisieren.


Digitales Denken nimmt in der Fertigungsindustrie einen immer größeren Raum ein. Das "Kribbeln im Kopf" der Produktionsteams wird täglich stärker. Sie wollen etwas bewegen und sie wollen schnelle Erfolge. Und sie wollen diese Lösungen selbst entwickeln, täglich anpassen und verbessern. Design Thinking ist die Projektführungsmethode, die sie bevorzugt einsetzen. Entwickeln und Umsetzen in einem Team mit Menschen aus Produktionsmanagern, Einrichtern, Maschinenbedienern und Instandhaltern.


Es entstehen vollkommen neue Lösungen für die Planung von Produktionsaufträgen und Personaleinsatz, Werkzeugmanagement und Instandhaltung. KVP ist Bestandteil eines jeden Prozesses geworden und lässt die Produktivität permanent steigen. Gleichzeitigt sinkt der Stress. Endlich haben die Mitarbeiter Zeit für Optimierung. Und auch die Motivation des Teams wächst und wächst.


Die Motivation des Produktionsteams wächst und wächst...



Diesen Teams stellen wir unser Betriebssystem für die Smart Factory zur Verfügung. Schulungen konzentrieren sich auf den kreativen Umgang mit der Toolbox.